Sie suchen ein Haus zu Miete in Hannover? Wir helfen Ihnen dabei gerne!

Miethaus Suche Suchmakler Hannover Sie planen einen Umzug nach Hannover und suchen ein Haus zu Miete?
Sie haben keine Zeit für die Suche nach einem passenden Haus?
Sie kommen aus einer anderen Stadt und kennen sich in Hannover nicht aus?
Aus welchen Gründen auch immer, Sie nach einem Miethaus suchen, wir helfen Ihnen.

Hier sind einige Vorteile, die Sie erwarten, wenn Sie Kem Immobilien Suchmakler aus Hannover beauftragen:
Sie können sich auf Ihre Arbeit und Ihre Freizeit konzentrieren.
Sie müssen sich nicht durch unzählige Immobilienportale stöbern.
Der Makler übernimmt alle Telefonate und E-Mail-Kontakte mit den Vermietern.
Wir erstellen für Sie eine Bewerbungsmappe mit allen wichtigen Unterlagen.
Der Makler organisiert alle Besichtigungen für Sie.
Wir fahren Sie gerne zu einem Besichtigungstermin, wenn Sie kein Auto haben.
Sie haben unsre Unterstützung, auch nach dem Sie den Mietvertrag unterschrieben haben.
Sie haben noch einen Wunsch? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns sehr Ihnen helfen zu können.

Jetzt Wunschkriterien in dem Suchauftrag eingeben und den Makler beauftragen.

Miethaus Suchauftrag starten


Was kostet es eigentlich einen Makler in Hannover für die Suche nach einer Wohnung zu beauftragen?
Hier ist eine kurze Erklärung, wie viel und wann Sie die Maklerleistungen bezahlen müssen.
Seit 1. Juni 2015 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten. Seit dem gilt das Bestellerprinzip. Das heißt im Klartext, den Makler zahlt derjenige, der ihn bestellt. Das gilt zunächst nur für die Vermittlung von Mietverträgen über Wohnimmobilien.
Wenn Sie einen Makler für die Suche nach einem Haus zu Miete beauftragen, entstehen Ihnen vorerst keine Kosten, nur wenn der Makler ein Mietobjekt erfolgreich an Sie vermittelt hat und Sie einen Mietvertrag unterschrieben haben, müssen Sie die Provision zahlen.

Die Provision beträgt 1,19 Kaltmieten inklusive 19 % der gesetzlichen MwSt.

Folgendes Beispiel zeigt es, wie die Provision genau berechnet wird.
Als Beispiel nehmen wir an, dass die Nettokaltmiete für ein Haus 800 Euro beträgt. Das heißt ohne jegliche Nebenkosten (wie Heizung, Wasser usw.)

800,00 Euro x 1,19 = 952,00 Euro inklusive MwSt. Die Gesamtkosten, die man in diesem Beispiel an Makler bezahlt, sind es 952,00 Euro